Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

ALUJET Climajet SD VARIO 1.500 mm x 50 m

ALUJET Climajet SD VARIO 1.500 mm x 50 m
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: AJ0127400
GTIN/EAN: 4011194171106
Hersteller: ALUJET
Mehr Artikel von: ALUJET
355,22 EUR
4,74 EUR pro m²
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

ALUJET Climajet SD VARIO - 1,50 x 50 m
ALUJET Climajet SD2 - Luftdichte, feuchtevariable Dampfbremsbahn

Mit der ALUJET Climajet SD VARIO ist es gelungen, eine Dampfbremse zu entwickeln,
welche noch mehr Sicherheit für das Bauteil gewährleistet und zugleich eine noch
größere Breite an Anwendungsmöglichkeiten bietet. Ihr Einsatz in Kombination mit den
bewährten ALUJET Systemkomponenten ermöglicht eine Vielzahl von geprüften
Systemvarianten für den professionellen Dachaufbau.

Die Besonderheit der ALUJET Climajet VARIO ist die aktive Anpassung an die klima-
tischen Bedingungen. Je nach Umgebungsfeuchtigkeit wird von der ALUJET Climajet
VARIO die Diffusion des Wasserdampfes gesteuert. Durch den hohen feuchtevariablen
Sd-Wert bis zu 25 m gelangt in den Wintermonaten nahezu kein Wasserdampf in die
Dachkonstruktion. Dies erhöht die Sicherheit vor Kondensation und Schimmelbildung
in der Konstruktion. Zusätzlich wird in den Sommermonaten die in der Konstruktion
enthaltende Feuchtigkeit durch den niedrigen feuchtevariablen Sd-Wert bis zu 0,25 m
schneller wieder abgebaut.

Die ALUJET Climajet VARIO ist eine multifunktionale Dampfbremse für den Einsatz
im Steil- und Flachdach. Je nach Objekt kann der Einbau von innen oder außen
(Sanierung) erfolgen. Feuchtevariable Dampfbremsen sind nicht geeignet für den
Einsatz bei Gebäuden mit einer dauerhaft erhöhten relativen Luftfeuchte von über
60 % (z.B. Wellnessbereiche, Großküchen, Schwimmbäder, etc.). Hier muss die
ALUJET Optima Blue zum Einsatz kommen.

Systemkomponenten
+ ALUJET Difutape (Verarbeitung von innen und außen)
* ALUJET Allfixx (Verarbeitung von innen und außen)
+ ALUJET Alusan
+ ALUJET Alucral
+ ALUJET Dichtjet


Vorteile
+ aktive Anpassung an klimatische Bedingungen
+ feuchtevariabler Sd-Wert von 0,25 bis 25 m
+ für Neubau und Sanierung
+ für Steil- und Flachdach geeignet
+ geeignet für Einblasdämmung
+ extrem stabil und reißfest
+ Verarbeitung von innen und außen
+ 12 Monate UV-stabil*
+ 10 Jahre ALUJET Garantie**
*  im Einsatzgebiet Dach innen
** fordern Sie die Grundsätze der Gewährleistung an


Technische Daten
Abmessung: 1.500 mm x 50 m
Brandschutz: E / DIN EN 13501-1
Brandkennziffer : 5,3 / VKF
Sd-Wert: 7,5 ±0,25 m
SD-Wert feuchtevariabel: 0,25 bis 25 m
Diffusionswiderstandszahl: 30.000
Stärke: 0,25 ±0,05 mm
Gewicht: ca. 85 ±10 g/m²
Zugfestigkeit längs: 130 / N/ 50 mm
Zugfestigkeit quer: 105 /  N/ 50 mm
Dehnung längs: 90 %
Dehnung quer:  90 %
Widerstand gegen Weiterreißen: 70 N
Temperaturbeständigkeit: -40 bis +80 C
Dauerhaftigkeit nach künstlicher Alterung: bestanden
Wärmeleitzahl: 0,17 / W/mK

Verarbeitung von innen
Die ALUJET Climajet ist großflächig, mit dem Vlies zur Dämmstoffseite
hin, auf der „warmen“ Seite der Wärmedämmung zu verlegen, auf den Sparren durch
Tackern zu fixieren und mit der Lattung zu befestigen. Die Verlegung ist spannungsfrei
ohne Einwirkung von Zug- und Scherkräften auszuführen. Die Verlegung kann sowohl
quer als auch parallel zu den Sparren erfolgen. Die Längsüberlappung ist bis zur ge-
strichelten Überlappungslinie (min. 10 cm) auszuführen. Seitenüberdeckungen von
mindestens 200 mm sind zu beachten. Vertikale Überlappungen müssen grundsätzlich
auf einem Sparren ausgeführt werden. Verklebungen bei Überlappungen, Durchdring-
ungen sowie Fensteranschlüsse sind mit dem ALUJET Difutape luftdicht auszuführen.
Anschlüsse an bestehende Bauteile werden mit dem ALUJET Dichtjet, bzw. ALUJET
Dichtfixx
verklebt. Bei der Verwendung von matten- und plattenförmigen Dämmstoffen
sind Zugbelastungen (z. B. durch das Dämmstoffgewicht) auf die Klebebandverbindungen
zu erwarten. Daher können zusätzliche Stützlatten auf der Überlappungsverklebung er-
forderlich sein.

Verarbeitung bei Sanierung von außen
Die ALUJET Climajet SD VARIO wird, mit dem unbedruckten Vlies zum Sparren hin,
von außen über die Sparren geführt. Überlappungen und Durchdringungen sind mit
dem ALUJET Difutape luftdicht zu verkleben. Bei der Verlegung ist darauf zu achten,
dass Längsüberlappungen bis zur gestrichelten Überlappungslinie (min. 10 cm) ausgeführt
werden. Seitenüberdeckungen von mindestens 200 mm sind zu beachten. Die Traufan-
schlüsse werden mittels ALUJET Allfixx ausgeführt (Fußpfette, bzw. Mauerwerk), verklebt
und mit einer Anpresslatte mechanisch fixiert. Für die ordnungsgemäße Funktion der Dampf-
bremse sind der gesamte Dachaufbau und die Anschlüsse zu berücksichtigen.

Spezifikation
Rollenbreite:  1.500 mm
Rollenlänge:          50 m
Paletteninhalt: 20 Rollen (= 1.500 m²)

Lagerung:        im Originalverpackungsschlauch bei Raumtemperaturen
                        sowie UV-geschützt


Unsere Gebrauchsanweisungen, Verarbeitungsrichtlinien, Produkt- oder
Leistungsangaben und sonstigen technischen Aussagen sind nur allge-
meine Richtlinien; sie beschreiben nur die Beschaffenheit unserer Produkte
(Werteangaben / ermittlung zum Produktionszeitpunkt) und Leistungen und
stellen keine Garantie im Sinne des §443 BGV dar. Wegen der Vielfalt der
Verwendungszwecke des einzelnen Produkts und der jeweiligen besonderen
Gegebenheiten (z.B. Verarbeitungsparameter, Materialeigenschaften etc.)
obliegt dem Anwender die eigene Erprobung; unsere kostenlose anwendungs-
technische Beratung in Wort, Schrift und Versuch ist unverbindlicher Art.